Fortbildung für Multiplikatoren im Projekt Silver-Surfer

Das Projekt „Silver-Surfer“ hatte in Zusammenarbeit mit dem „Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz“ zu einer Fortbildung mit dem Titel „Silver-Surfer: Internet und Smartphone und Co. souverän nutzen“ nach Mainz eingeladen.

Wie schon der Name „Silver-Surfer“ erahnen lässt, waren die Themen auf unsere Altersgruppe (60plus) ausgerichtet. Angeboten wurden Vorträge bzw. Workshops zu den Themen

  • Medienkompetenz / Medien sinnvoll nutzen (Prof. Aufenanger, Uni Mainz)
  • Informationsfreiheit / Recht auf Offenheit (Martina Schlögel, Datenschutz RLP)
  • Smartphone- und Tabletnutzung und Datenschutz
  • Silver-Tipps, / Ein Angebot des Projekts Silver-Surfer

Ungefähr 100 Teilnehmer nahmen das Angebot zur Weiterbildung an und wurden auch nicht enttäuscht. Für jeden waren sicherlich interessante Punkte zu finden, ich konnte aus jedem der Blöcke Anregungen für meine Arbeit in unserem Internetcafe für Senioren mitnehmen.

Folgende Internetadressen sollte man sich unbedingt merken und ab und zu aufsuchen:

PS: Das ZWW hat auch ein interessantes Angebot an PC-Handy-Internet-Seminaren, leider aber nur in Mainz. Vielleicht könnte man hier einmal nachhaken ….

Print Friendly, PDF & Email