Der neue Hummelnistkasten

Da das Projekt „Bienen“ im Sommer 2012 abrupt gestoppt wurde, folgt jetzt das Projekt „Hummeln“.

Letzte Woche kam von der Firma Schwegler der Hummelkasten in einer recht großen Kiste an, das Ding hat auch einige Kilo an Gewicht.

CIMG6743_A_WEB

Das Vorhaus musste noch angeschraubt werden, und die Inneneinrichtung war auch noch in Beuteln beigelegt. Die Vorbereitungen waren schnell erledigt.

CIMG6744_K_WEB CIMG6747_WEB

CIMG6752_WEB CIMG6754_A_WEB

CIMG6757_A_WEB

Jetzt steht der Hummelkasten betriebsbereit am Rand unseres Rasens an einer halbsonnigen Stelle und wartet auf eine Hummelkönigen, die unseren Hummelkasten als geeignetes Nest für ihr geplantes Hummelvolk ansieht.

CIMG6760_A_WEB CIMG6761_A_WEB
Der Nistkasten wird jetzt intensiv beobachtet. Bei einer Besiedelung gibt es neue Nachrichten. Die Chancen stehen bestenfalls bei 50 zu 50.

Print Friendly, PDF & Email